Moncler Damen Jacken

moncler jacket prices Blackberry 8700 und Mozilla Sunbird Synchronisation

moncler fleece Blackberry 8700 und Mozilla Sunbird Synchronisation

Blackberry 8700 unter Linux mit Mozilla Sunbird/Lightning synchronisierenBlackberrys haben den Vorteil, dass man Termine, Kontakte, E Mails und vieles mehr mit den unterschiedlichsten Diensten und Programmen synchronisieren kann. Leider konzentriert sich der Hersteller Research In Motion (RIM) hauptsächlich auf Microsoft Anwendungen, so dass es keine Linux Version der BlackBerry Desktop Software gibt und Daten nicht mit einem freien Kalender wie Mozillas Sunbird synchronisiert werden können.

Nach der Suche einer passenden Möglichkeit, die Kalenderdaten aus Mozillas Sunbird auf einen BlackBerry 8700 zu kopieren, wird man mit zahlreichen Möglichkeiten konfrontiert, welche zum heutigen Stand (1. Quartal 2009) nicht ausgereift sind. So existiert beispielsweise das Linux Barry Projekt, mit dessen Hilfe es möglich ist, auf das Blackberry Device zuzugreifen und Daten zu sichern und wiederherzustellen. In dieser Anleitung wird beschrieben, wie man mit Barry, OpenSync und msynctools die BlackBerry Daten mit Sunbird synchronisiert. Leider wird sunbird plugin nicht mehr unterstützt, da Mozilla Sunbird seit der Version 0.3 die Daten nicht mehr in einer iCal Datei (ics) speichert, sondern in einer eigenen Datenbank verwaltet. Diese Variante führt uns also nicht zum Ziel.

Die direkte Synchronisation des BlackBerrys mit Sunbird ist also nicht möglich. Selbst mit einer Windows Virtualisierung mittels VirtualBox, um dort MS Outlook zu benutzen, ist zwecklos, da der Blackberry über USB nicht richtig von VirtualBox eingebunden wird. Der BlackBerry wird einfach nicht erkannt (siehe link). Aus diesem Grund ist man angewiesen, die Kalenderdaten über einen externen Weg wie beispielsweise dem PIM Server Funambol zu synchronisieren. Anwender mit einem Blackberry, welcher eine WLAN Schnittstelle besitzt oder Bluetooth Pan unterstützt, finden hier die Lösung des Problems. Leider unterstützt der Blackberry 8700 die erwähnten Dienste nicht, so dass auch Funambol ausscheidet.

Nach langer Recherche konnte aber eine bequeme und kostengünstige Lösung gefunden werden,
moncler jacket prices Blackberry 8700 und Mozilla Sunbird Synchronisation
um die Kalender Einträge in Mozilla Sunbird/Lightning einfach und kostengünstig mit dem Blackberry zu synchronisieren. Hierzu greift man auf den Google Calendar zurück, welcher kostenlos eingerichtet werden kann. Für Sunbird und Blackberry existieren passende Google Sync Plugins, so dass die Daten prinzipiell online im Google Kalender gespeichert werden und beide Systeme darauf zugreifen. Nachdem man einen Kalender eingerichtet hat, kann man diesen in den Einstellungen unter „Diesen Kalender freigeben“ veröffentlichen. Dieses ist aber nicht notwendig, da man auf diesen trotzdem zugreifen kann. Man muss den Zugriff auf den Clients letztendlich mit einem Passwort bestätigen, was sicherlich auch erwünscht ist, denn nicht jeder soll auf den Kalender zugreifen können.

Google Calendar: Hier findet man die Zugriffs URLTeil 2/3: Mozilla Sunbird konfigurieren

Mit der Provider for Google Calendar ist es möglich, direkt über Mozilla Sunbird Einträge im Google Kalender zu ändern, so dass man den Kalender „live bearbeitet“. Somit kann man weiterhin mit Sunbird arbeiten, ohne den Webinterface von Google zu verwenden. Wer möchte, kann aber auf Sunbird auch komplett verzichten.

Nach der Installation des Plugins legt man einen neuen Kalender an. Um auf den Google Kalender zu verweisen, gibt man die XML Adresse, welche man in den Google Calendar Einstellungen findet (siehe Screenshot oben), bei der Einrichtung an:Sunbird: Google XML Adresse anlegenSunbird: Name, Farbe Co

Teil 3/3: Google Sync für Blackberry

Nachdem man Google Sync auf dem BlackBerry erfolgreich installiert hat, muss man noch ein zwei Einstellungen überprüfen. Zum einen müssen die Anwendungsberechtigungen (Optionen Sicherheitsoptionen Anwendungsberechtigungen) für Google Sync aktiv sein. Zum anderen muss für die GPRS/UMTS Verbindung die Internet Provider Angeben gesetzt werden. Ansonsten erhält man eine Fehlermeldung wie „Login Failed, due to network problems, please check your settings“. Unter Optionen Erweiterte Optionen TCP muss man den APN Provider einrichten. Auch die Kosten halten sich in Grenzen, da kein spezieller Blackberry Tarif erforderlich ist, da der Google Kalender über die GPRS/UMTS Verbindung des Handys synchronisiert wird. Jeder Synchronisation verursacht ca. 5 KB Traffic, so die Kosten relativ gering sind. Das ist natürlich vom eingesetzten Handy Tarif abhängig.
moncler jacket prices Blackberry 8700 und Mozilla Sunbird Synchronisation