Moncler Jacken Damen

Moncler Herren Mütze Scharlach Absolutes Spitzenduell in Peiting

Moncler Herren T Shirt tiefgrünen Absolutes Spitzenduell in Peiting

15.11.2017 Der Terminplaner hat ein richtiges Händchen oder die passende Intuition gehabt: Wenn die Bundesliga Luftpistole Gruppe Süd am Samstag in ihren siebten Wettkampf startet, steigt in Peiting (Schlossberghalle, Münchener Straße 13, 86971 Peiting) ein absolutes Spitzenduell.

Der Erste der aktuellen Tabelle trifft auf den Zweiten, besser geht es nicht. Die noch ungeschlagenen Ludwigsburger wollen gegen den deutschen Rekordmeister SGi Waldenburg mit Philipp Käfer (Foto) ihre weiße Weste wahren und sich damit gleichzeitig von einem gefährlichen Konkurrenten absetzen. Andererseits könnten die Waldenburger mit einem glatten Sieg im Schwabenduell die Ludwigsburger von der Spitze verdrängen.

Punktgleich mit Waldenburg lauert Meister SV Kelheim Gmünd auf seine Chance und will diese parallel in Scheuring (Buchenweg 9, 86937) nutzen. Gegner SV Altheim Waldhausen braucht im Abstiegskampf jeden Punkt, ebenso wie Gastgeber SG Edelweiß. Mit dem SV Murrhardt Karnsberg haben die Südbayern beim Versuch, den ersten Sieg einzufahren, jedoch einen Gegner, der Finalambitionen hegt.

Zwei Zähler sicherten bisher der KKS Hambrücken und der SV Willmandingen. Beide könnten den zweiten Erfolg feiern. Willmandingen hat mit dem ESV Weil am Rhein einen Gegner vor der Brust, der in Tritt gekommen ist und nach drei Siegen Richtung Finale schielt, während Aufsteiger Hambrücken mit dem SV Peiting auf ein Team trifft, das er mit einem Sieg überholen würde.

Ein spannungsgeladenes Duell beendet den Wettkampftag in Peiting, wenn zwei Teams mit Finalchancen direkt aufeinander treffen. Nur zwei Zählen trennen derzeit Dynamit Fürth und den Vorjahresmeister SV Waldkirch. Bei einem Sieg wäre Waldkirch wieder mitten im Rennen um die Finalplätze, eine Niederlage hingegen würde die Chancen vielleicht schon entscheidend schmälern.
Moncler Herren Mütze Scharlach Absolutes Spitzenduell in Peiting